News

Bittere Niederlagen in Ober-Grafendorf

Unsere Burschen liefern sich im ersten Spiel der neuen Meisterschaft gegen den Titelanwärter aus Ober-Grafendorf einen Fight auf Augenhöhe. Leider müssen wir uns aber schlussendlich trotz einiger guter Chancen von Max Gruber und einen bitteren Eigenfehler beim Spielaufbau mit 1:0 geschlagen geben. Sum·ma Sum·ma·rum wäre heute ein Unentschieden verdient und auch gerechter gewesen.
Aufstellung: Zofall; Resch, Biber M., Sivric, Gajdos; Stumper (45., Unger), Heher, Wetzel (94., Heinreichsberger M.), Haberl, Krendl, Gruber;
Auch unsere U23 kann im ersten Spiel keine Punkte holen und unterliegt Obergrafendorf mit 4:1.

Obergrafendorf – ASK 1:0…Spielbericht
U23: Obergrafendorf – ASK 4:1…Spielbericht

Zur bitteren Niederlage müssen wir auch noch einen schmerzvollen Ausfall von Nici Stumpfer der sich in der 44. Minute schwer verletzte verkraften.
Auch auf diesem Weg nochmal Alles, alles Gute Nici.