News

Der ASK startet wieder mit Trainingsbetrieb in Kleingruppen

Sehr geehrte Eltern!

Wir werden ab 25.05.2020 wieder mit einem FREIWILLIGEN Trainingsbetrieb im Nachwuchsbereich starten.

Unter Einhaltung aller Maßnahmen werden wir jede Mannschaft in 2 Gruppen teilen, die jeweils 1 Stunde versetzt trainieren kann. Dazu bitten wir sie die Kinder 5 Minuten vor Trainingsbeginn erst zu bringen und auch pünktlich wieder vom Sportzentrum abzuholen. Es gibt ab dem ersten Trainingstag im Sportzentrum eine gekennzeichnete Händewasch- und Desinfektionsmöglichkeit. Für die Trainingsplanung ist es sehr wichtig das ihr Kind immer schon am Tag zuvor absagt solltet es verhindert sein. Jedes Kind soll bitte zum Training seinen eigenen Ball mitnehmen. Sollte keiner vorhanden sein händigen die Trainer beim ersten Training einen aus, dieser muss dann vorübergehend mitnachhause genommen werden !

Am Platz selber wird es für jedes Kind einen eigenen privaten Bereich (Hüttchen) geben, wo die Trinkflaschen usw. abgelegt werden können.

Falls Kinder oder Eltern generell Bedenken haben am Trainingsbetrieb teilzunehmen bitten wir um Rückmeldung an den jeweiligen Trainer.

Hier noch die offiziellen Handlungsempfehlungen des ÖFB.
Bitte diese auch zuhause mit den Kindern vorher durchbesprechen.