News

Neuer Trainer beim ASK, Muamer Dedic folgt auf Wieland

Es freut uns, dass wir nach dem Rücktritt von HC Wieland einen neuen Chef Coach präsentieren können.
Wir konnten uns erfreulicherweise mit Muamer Dedic als neuen Chef-Trainer einigen. Er war von unserem eingeschlagenen Weg, mit vielen jungen Eigenbauspielern zu arbeiten angetan, und möchte diesen ab sofort mit uns bestreiten.
Dedic war unter anderem Trainer bei: Würmla, Kilb, SKN Juniors, Rohrendorf und Hainfeld, er ist im Besitz der UEFA-A Lizenz.
Wir wünschen unserem neuen Trainer alles Gute und freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm.

Im Bild: Sektionsleiter Stv. Michael Spiesslechner, Trainer Muamer Dedic, Sektionsleiter Lukas Weinerer, Obmann Andreas Unger, Obmann Stv. Albert Höfler, Co-Trainer Michael Sieder.