News

Bittere Niederlagen in Mank

Unsere junge Mannschaft muss sich leider der Manker Legionärstruppe trotz unermüdlichen Kampf schlussendlich mit 2:1 geschlagen geben. Unsere Jungs verschießen in der 88. Minute noch einen Elfmeter. In der zweiten Halbzeit entgleitet Schiri Schachner die Partie und er schickt insgesamt 5 Spieler vorzeitig vom Feld, insgesamt zeigt er 14 gelbe Karten, 2 Rote und 3 Gelb/Rote Karten …..NOEFV Bericht  // meinFussball.at
Tor: David Suhajda
Karten: Rot: Unger Gelb/Rot: Eimer, Haunlieb

Auch unsere Burschen der U23 können keinen Punkt mitnehmen und unterliegen mit 2:0…..NOEFV Bericht

Bericht Quelle ASK Facebook:

Leider reichte es heute nicht für einen Sieg gegen Mank. Suhajda brachte unsere Farben zwar in Führung, Mank stellt aber noch in Halbzeit 1 auf 2:1. Wir haben gekämpft und gebissen, scheiterten aber bei einem Elfer und bei einer Ecke in der Nachspielzeit den Ausgleich zu erzielen.
DENNOCH: Wir sind auf einem super Weg. Unsere Truppe aus jungen Loosdorfern konnte auch heute wieder zeigen was sie drauf hat! Wir werden so weiter machen!!! Und die Unterstützung der mitgereisten Fans war UNGLAUBLICH!!! DANKE!!!!
Wir blicken positiv in die Zukunft und freuen uns aufs nächste Heimmatch gegen St.Veit!!!