News

Unentschieden beim ATSV Schönfeld, U23 fährt „Dreier“ ein

In Schönfeld passte diesmal leider gar nichts. Unsere Kampfmannschaft war völlig von der Rolle. Einzig der eingewechselte Stumpfer hatte in der Schlussphase eine gute Chance auf das 1:0. Die restlichen 90 Minuten wurde ausschließlich verteidigt. Letztendlich muss man sich beim überragenden Paul Mayer bedanken, dass heute die 0 hinten stand und man einen Punkt aus Schönfeld entführt. Abputzen und Fokus auf nächste Woche Jungs! Am Sonntag wartet daheim gegen Obergrafendorf das nächste schwere Spiel.
Zum Spielbericht von Fußball Online.
Zum Bericht von meinfußball.at
Hier geht’s zu den Fotos.

Unsere U23 lieferte dagegen einen Lichtblick und gewann mit 2:1 nach Toren von Alexander Stumpfer und Gerald Griessler.
Zum Spielbericht von Fußball Online.